06.02.2012

3. AEV - Wettkampf der Pistole Jugend

Ali Yilmaz war in Karldorf mit 353 Ringen unser bester Schütze . Seine Serien waren mit 3 mal 88 Ringen und einmal 89 Ringen absolut ausgeglichen. Dies war seine beste Leistung in der diesjährigen Rangliste. Bei unseren Schülerschützen Alexander Kornelius kann man bis jetzt in jedem Kampf das gleiche feststellen. Bis auf einen oder zwei Schüsse ist die Serie in Ordnung . Dieses mal verbaute ihn eine 4 den Sprung über die 150 - Ring - Marke. Bei Fabian Berger läuft der Kampf so ähnlich ab, aber da er ja als Schütze der Jugendklasse 40 statt 20 Schüsse abgeben muss hatt er halt 2 zwei Schüsse ,die ihn die Serie jedes mal "versauen". Dieses mal waren es zwei Vierer. Sein Ergebnis von 309 Ringen ist aber dennoch als recht gut zu bezeichnen.

 

Schülerklasse / LP

Alexander Kornelius 65 / 78 = 143 Ringe

 

Jugendklasse / LP

Fabian Berger 79 / 77 / 79 / 74 = 309 Ringe

 

Juniorenklasse / LP

Ali Yilmaz 88 / 89 / 88 / 88 = 353 Ringe

 

Bericht : Bernd Künzel

10.11.2011

Kreisjugendpokal mit Luftdruckwaffen in Odenheim

Zum Ende der Saison, und dies ist Anfang Oktober, findet das Kreisjugendpokalschießen mit den Luftdruckwaffen und mit dem Sportbogen (dies war in Östringen) statt. Am letzten Samstag im September fand diese Veranstaltung (Luftdruckwaffen) in Odenheim statt. Die Vereine gaben sich alle Mühe um die Jugendlichen zu motivieren daran teilzunehmen. Aber wie bei vielen Veranstaltungen machte man auch dieses mal die Feststellung, dass man nicht alle Jugendlichen erreichen konnte. Trotzdem war von 10.00 Uhr morgens bis in den späten Nachmittag immer Betrieb im Luftdruckstand. Es waren zwar nicht immer alle 28 Schießstände belegt, aber Kreisjugendleiter Harald Bärthel und seine Frau Ulrike waren mit der Veranstaltung sehr zufrieden. Er dankte auch allen Helfern recht herzlich für ihre Arbeit am Stand und in der Auswertung. Von Odenheim waren 10 Jungschützen gemeldet, dabei eine Mannschaft LG in der Juniorenklasse. Wir konnten leider nicht in der stärksten Aufstellung antreten ( einer der ersten 3 Plätze war realistisch) und zu allem Unglück wurde noch ein Jungschütze der Mannschaft krank, so dass die Mannschaft aus der Wertung war. Nun, Jan Feßler zeigte mit 375 Ringen, dass er zu den besten im Kreis gehört, obwohl er nicht im Kreisförderkader ist. Die Überraschung gelang Ali Yilmaz, der mit 340 Ringen eine neue persönliche Wettkampfbestleistung schoss. Auch Simon Gärtner hatte ein Erfolgserlebnis zu verzeichnen, da er erstmalig 300 Ringe in einem Wettkampf erzielen konnte. Nach dem Jugendturnier in Malschenberg war das Pokalschießen für Alexander Kornelius erst der zweite Wettkampf. Seinen 3.Platz sollte man natürlich nicht überbewerten (nur 4 Teilnehmer), aber was Freude macht ist sein tolles Resultat von 143 Ringen (von 20 Schuss). Bei der Siegerehrung bei Schießsport-Vogel in Östringen stand er jedenfalls erstmalig auf dem "Treppchen".

 

Die Resultate im Einzelnen:

 

Schülerklassse / LP

Alexander Kornelius 143 Ringe / 3.Platz

Jugendklasse / LG

Lucas Weidemann 265 Ringe / 13.Platz

Jugendklasse / LP

Fabian Berger 293 Ringe / 5.Platz

Benjamin Schilling 283 Ringe / 6.Platz

Juniorenklasse / LG

Jan Feßler 375 Ringe / 6. Platz

Bernhard Heitlinger 343 Ringe / 14.Platz

Juniorenklasse / LP

Ali Yilmaz 340 Ringe / 4.Platz

Simon Gärtner 300 Ringe / 8.Platz

 

Jugend berichtet:

 

Die anstehende AEV-Wettkampfrunde bereitet uns ein großes Zeitproblem. Da die Wettkämpfe in der Regel am Dienstag Abend sind ,ist es uns leider nicht möglich mit den Gewehrschützen daran teilzunehmen. Lange Schulzeit mit nachfolgenden Hausaufgaben, Notendruck in der Schule, und auch bei einigen Geldverdienen durch Arbeit, läßt nichts anderes zu. Natürlich besteht die Möglichkeit mit dem Geger einen anderen Termin auszumachen( Man hat bis Samstag Nachmittag Zeit), aber bei jedem Wettkampf unzählige Telephonate und Abklärungen, das ist einfach zu viel verlangt. Das ist dann jedem Betroffenen einfach zu stressig. Ältere Jugendliche haben schon angekündigt, über diese Zeit auch das KK - Training intensiver zu betreiben, was auch gut ist. Bei der Rangliste mit der Luftpistole nehmen von unserem Verein 3 Schützen teil, in jeder Jugendwettkampfklasse 1 Schütze. Diese Wettkämpfe werden zentral abgehalten. Die Termine sind jeweils am Dienstag, um 18.30 Uhr.

 

Für 2011 stehen folgende Termine fest:

 

22.11. in Odenheim,

6.12. in Karlsdorf

13.12. in Neudorf

Für 2012 sind terminiert

10.1. in Hambrücken

17.1. in Karlsdorf

7.2. in Odenheim

 

Wir wünschen unseren Schützen Gut Schuss!

 

Bericht : Bernd Künzel

Ausflug der Jugend ins Aquadrom nach Hockenheim

Ein alljährlicher Programmpunkt in der Jugendarbeit ist der Besuch in Hockenheim. Die Außenanlagen

des Bades sind im Vergleich zum Europabad Karlsruhe doch beachtlich größer, so dass wir nach dem vorjährigen Abstecher wieder an unsere alte „Wirkungsstätte“ zurückkehrten. Natürlich fehlten wieder einige Jugendliche aber mit 10 Teilnehmern konnten wir ganz zufrieden sein. Um 10.00 Uhr begann der Härtetest, der um 18.00 Uhr sein Ende fand. Beide Freilandbecken ,wobei das eine mit Solwasser bestückt war, luden zum Verweilen ein. Müde  machten wir uns auf den Heimweg, wobei wir uns an dieser Stelle bei den Fahrern recht herzlich bedanken wollen.

 

Bericht : Bernd Künzel