Bericht zum Ortskönigsschießen

1. Ortskönigsschießen beim Maifest – Ein voller Erfolg

Was mit einer kleinen Idee begann, wurde schnell zu einer großartigen Attraktion umgesetzt. Unser erstes Odenheimer Ortskönigsschießen war eines der Highlights beim Maifest der Katzbachbuwa Odna in diesem Jahr. Begleitet von sommerlichen Temperaturen war das ganze Fest wiedermal ein Event, das keiner verpassen wollte. Gestärkt durch Speis und Trank, versuchten sich auch einige der zahlreichen Besucher an unserem Schießstand mit dem Lichtgewehr. Die Regeln waren denkbar einfach. Fünf Schüsse mussten auf die Scheiben geschossen werden, die höchste Ringzahl erlangt den Titel. Wenn man uns Profis zuschaut, sieht es ganz einfach aus. Doch der ein oder andere musste sich eingestehen: Ach Gott, wagglt des! Nach den ersten Treffern war der Ehrgeiz geweckt und so beließen es nur wenige bei nur einem Versuch. Die durchweg positiven Rückmeldungen aller Teilnehmer ließen anfängliche Skepsis sofort verstummen. 
Aus knapp 100 Schützen wurde schließlich der Ortsschützenkönig ermittelt. Ein ohnehin schon bekannter Name wird nun diesen Ehrentitel für ein Jahr tragen. Stefan Fehrer ist unser 1.Odenheimer Ortsschützenkönig! Wir gratulieren ihm zu diesem Erfolg! Mit einem Spitzenergebnis von 47,2 Ringen ließ er der zahlreichen Konkurrenz keine Chance. Die Königskette wurde von Ortsvorsteher Gerd Rinck gestiftet und am Abend des Maifestes feierlich überreicht. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Mika Köstel (45,8 Ringe) und Ruth Bott (44,3 Ringe). Diese drei Namen werden nun in der Historie des Ortskönigsschießen in Odenheim ihre Erwähnung finden. 
Für alle Gäste, die nicht am Königsschießen teilnehmen durften (nur Odenheimer Bürgern erlaubt), war unser Sachpreisschießen eine interessante Alternative. Auch hier war der Andrang groß und so gingen einige Festbesucher mit teils mehreren tollen Sachpreisen in den Händen zufrieden nach Hause. 
Wir bedanken uns in erster Linie bei allen, die am Lichtgewehrschießen teilgenommen haben! Durch euer großes Interesse und das durchweg positive Feedback wurde unsere Idee ein voller Erfolg! Unser zweiter Dank geht an die Katzbachbuwa Odna `09 e.V., durch die wir unsere Idee umsetzen konnten und die uns mit Rat und Tat zur Seite standen. Vielen Dank an all unsere Unterstützer.
Wer nun unseren Bericht aufmerksam gelesen hat, wird es schon bemerkt haben: Das erste Odenheimer Ortskönigsschießen war keine einmalige Sache! Auch im nächsten Jahr werden wir wieder den Königstitel beim Maifest ausschießen. Wir freuen uns schon jetzt auf eure Teilnahme und ein großartiges Maifest in Odenheim!
Bericht: Stefan Reinhard